Willkommen bei
Suche auf Internet-Portal-Center.de nach:  
Links im / zum Internet Einkauf & Shopping im Internet Reisen Urlaub & Ferien Senioren & SeniorInnen Erotik @ Sex News schreiben
 Internet Portal Center @ Home

Internet Portal Center - Online Empfehlungen & Tipps zu - Links - zu Einkauf & Shopping - zu Reisen Urlaub & Ferien - zu Erotik & Sex

   
Interessante News
Infos & Tipps beim
Internet Portal Center:
Foto: BICAD MEDIA/unsplash.com - trusted blog goes New York
Eduard Andrae stellt trusted blogs bei STEP NYC vor
Unsichtbare Stromversorgung für Förderanlagen
Mara Kayser - aktuelle Single SOMMERFEELING erschienen
ByColortrac: All-in-One Scanlösungen für Alle Arten von Dokumente
hoher Vormontagegrad: Klimageräte in zehn Minuten aufgeständert

Wer ist online ?
Zur Zeit sind
37 Surfer und 0 Admins bei Internet-Portal-Center.de
online.

Online Werbung

Hauptmenü

Redaktionelles
· Alle News / Beiträge
· Alle News Rubriken
· Alle Stichwörter
· Unsere Top 20
· Weitere Web Tipps & Infos

Interaktiv
· Kontakt
· Feedback
· Beitrag schreiben
· Weiterempfehlen
· Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Internet-Portal-Center.de

Information
· FAQ/ Hilfe
· Impressum
· AGB
· Statistiken


Super-Portale
·AOL
·
Lycos
·
MicroSoft Network
·
T-Online
·
Web.de
·
Yahoo

Hobby-Portale
· Garten & Rasen
· Modelleisenbahn
· Tanzen & Tanzmusik

Themen-Portale
·Agrarwirtschaft /Landwirtschaft
·Alternative Erneuerbare Energien
·Auktionen
·Autos & Autogas
·Babies & Kids
·Bier & Biermix-Getränke
·BrowserGames
·Casting & Castings
·Chatten
·Disco & Party
·Flirten & Daten
·Gesundheit
·Gewinnspiele
·Hausbau / Eigenheime
·Internet-Foren
·Internet-Links
·Internet-News
·Kostenlos
·Lebensmittel / Ernährung
·Moorhuhn
·NewsGroups
·Online-Shopping
·Open Source Software
·Podcasts
·Reisen, Urlaub & Ferien
·Senioren & Seniorinnen
·Sport
·Suchtberatung
·Tickets & Konzertkarten
·Web-Cams
·Wikipedia
·Wissen

Regionale Seiten
·Insel Rügen
·Kreis Mettmann (NRW) ·Muldentalkreis (Sachsen)

Städte-Seiten
·Berlin
·
Dresden
·
Düsseldorf
·
Hamburg
·
Hannover
·
Leipzig
·
München
·
Rostock

Länder-Seiten
·Ägypten
·
Australien
·
Brasilien
·
Bulgarien
·
China
·
Frankreich
·
Griechenland
·
Großbritanien
·
Indien
·
Irland
·
Italien
·
Kanada
·
Kuba
·
Polen
·
Portugal
·
Rußland
·
Spanien
·
Thailand
·
Tschechien
·
Türkei
·
Ungarn
·
USA

WebCams
·WebCams.de
·
NetCamera.de
·
CamSearch.de
·
Berlin
·
Paris
·
Moskau
·
New York
·
Tokio

TV-Sender
·3Sat
·
ARD
·
MDR
·
MTV
·
NTV
·
ORB
·
Pro7
·
RTL
·
RTL 2
·
Sat1
·
SuperRTL
·
VOX
·
ZDF

Zeitschriften
·Focus
·
Spiegel
·
Stern

Zeitungen
·Berliner Zeitung
·
Das Handelsblatt
·
Die Welt
·
Frankfurter Allgemeine (FAZ)
·
Frankfurter Rundschau
·
Neue Zürcher Zeitung
·
Süddeutsche Zeitung

Auto-Portale
·BMW
·Ford
·Mercedes Benz
·Toyota
·Volkswagen

Prominente
·Ingo Appelt
·
Mario Basler
·
Joschka Fischer
·
Gregor Gysi
·
Michael Mittermeyer
·
Otto
·
Barbara Philipp
·
Harald Schmidt
·
Michael Schumacher
·
Ralf Schuhmacher
·
Jens Weißflog
·
Guido Westerwelle
·
Katarina Witt
·
Klaus Wowereit

Fußball-Clubs
·1. FC Kaiserslautern
·
1. FC Magdeburg
·
1. FC Union Berlin
·
Bayer 04 Leverkusen
·
BFC Dynamo Berlin
·
Borussia Dortmund
·
FC Bayern München
·
FC Energie Cottbus
·
F.C. Hansa Rostock
·
FC Schalke 04
·
Hertha BSC

Internet-Suche
·Abacho
·
Abadoor
·
Acoon
·
AllTheWeb
·
Alluna
·
AltaVista
·
Averdo
·
BlitzSuche
·
Excite
·
FireBall
·
Google
·
HexNet
·Ilor
·
IxQuick
·
MetaCrawler
·
MetaGer
·
MetaLook
·
MetaSpinner
·
Schnell-Suche
·
SpeedFind
·
Suchen.Com
·
BlindeKuh
·
Klug-Suchen

Dienstleister
·Suchmaschinen Optimierung
·Auto-Beschriftung
·Event- und Show-Agentur
·
Grafik-Design

Nützliches
·Feiertage
·
Ferientermine
·
Flitzerblitzer
·
Handys sperren
·
Kreditkarten sperren
·
Notrufnummern
·
TV-Programm

Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Internet Portal Center - einfach Online - der einfache Einstieg ins Internet!


Gemüse vom Mars

Geschrieben am Montag, dem 17. Juli 2017 von Internet-Portal-Center

Top-News
connektar: Wissenschaftler der NASA simulieren den Gemüseanbau auf dem Roten Planeten. Und das nicht nur für die Raumfahrtforschung, sondern auch im Hinblick auf den Klimawandel in bestimmten Erdregionen.

Was dem Schauspieler Matt Damon im Film "Der Marsianer" glückte, gelang jetzt auch den Forschern der NASA, nämlich der Anbau von Kartoffeln. Dies zwar nicht auf dem Mars, aber zu Hause auf der Erde. Die Atmosphäre auf dem Mars und die Tag- und Nachttemperatur wird in luftdichten Boxen simuliert. Die Erde kommt aus einer extrem trockenen südamerikanischen Wüste.

Im Internet kann man dem Wachstumsprozess zusehen. Interessant ist diese Forschung nicht nur für zukünftige Marsbesucher, die ja auch ernährt werden müssen, sondern für die Deckung des weltweiten Nahrungsbedarfs. Wie weit der Weg noch ist bis zum Gemüsegarten auf dem Mars, ist ungewiss, jedenfalls wäre es der erste Schritt zu einer Besiedlung.

Die stetig wachsende Weltbevölkerung mit guter, ausreichender Nahrung zu versorgen, ist nicht einfach. Unverzichtbar für den Anbau sind heute die richtigen Düngemittel. Diese kommen nicht ohne Phosphat aus. Phosphat ist also ein wichtiger Rohstoff, ohne den es in der Düngemittelindustrie nicht geht.

In Brasilien, einem Land mit großen landwirtschaftlichen Regionen, befindet sich das Phosphat-Unternehmen Aguia Resources - http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297546 -. Dessen Projekte liegen im Landwirtschaftsgebiet Rio Grande do Sul. Diese Gegend ist zu 100 Prozent von Phosphatimporten abhängig. Aguia Resources besitzt ein erfahrenes Team, sowie eine günstige Infrastruktur. In ein bis zwei Jahren soll die Produktion des wertvollen Rohstoffs beginnen.

Ein Unternehmen, das sich auf Erwerb und auf aktive Investitionen in hochqualitative Bergbaugesellschaften und Bergbauprojekte konzentriert, ist Sulliden Mining - http://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=296922 -. Diese sind mit 19 Prozent an Aguia Resources beteiligt. Daneben ist Sulliden in Quebec auf seinem Troilus-Goldprojekt aktiv und besitzt zudem Investmentprojekte in Kanada, Brasilien und Rumänien.

Dieser Bericht wurde von unserer Kollegin Ingrid Heinritzi verfasst, den wir nur als zusätzliche Information zur Verfügung stellen.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den "Webseiten", dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte "third parties") bezahlt. Zu den "third parties" zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten "third parties" mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann.

Besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte "Small Caps") und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wider und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung.



Über:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de


Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de


Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Internet-Portal-Center.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Internet-Portal-Center.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Gemüse vom Mars" | LogIn/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Ähnliche News bei Internet Portal Center DE :

 Zahnarztkosten, was Patienten über Behandlungskosten und Rechte wissen müssen (PR-Gateway, 23.11.2017)
Ein Überblick von Zahnarzt Wolfgang Behrendt aus Wittstock

Wer kennt das nicht? Rechnungen, Rechnungen, Rechnungen über Zahnersatz und anderes. Rechnungen, beim Zahnarzt ausgestellt und dem Patienten in die Hand gedrückt, gibt es eine ganze Menge. Unübersichtlich wird es, wenn man Leistungen selbst bezahlen muss oder aber ein Kostenträger sie übernimmt.



Zahngesundheit - Grundversorgung - gesunde Zähne ein Leben lang



Die Zahngesundheit ist nicht vollständig privatisiert, sondern nur in Teilbereichen. Das ist eine politische Grundentscheidung. Die Tendenz geht angesichts der immer weiteren Möglichkeiten der Medizin zu einer vernünftigen und er ...

 Flughafen BER: Brief von Dr. Kristin Brinker an Prof. Dr. Lütke-Daldrup (PR-Gateway, 23.11.2017)


Aus Anlass des heutigen Nicht-Eröffnungsjubiläums des geplanten Berliner Hauptstadtflughafens BER (2.000 Tage hinter dem Zeitplan) veröffentlicht BERLINER TAGESZEITUNG einen Brief der AfD (Alternative für Deutschland) mit zahlreichen offenen Fragen an den Senat, bzw. die Flughafengesellschaft, welcher einen Einblick in die Misswirtschaft beim Flughafenbau gibt.



Der Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion, Frank-Christian Hansel, hat hierbei zudem seine Forderung nach einem Flugverkehr-Sonderausschuss bekräftigt. Die erneuten Verzögerungen beim BER böten zumindest die Chance, die Zeit bis 2021 politisch nicht ungenutzt verstreichen zu lassen: "Wir müss ...

 Hilfswerk CED zelebriert 25 Jahre Mitmenschlichkeit (PR-Gateway, 23.11.2017)
Projektpartner aus ganzer Welt zu Gast

25 Jahre "Miteinander helfen": Mit zahllosen Begegnungen, einer großen Jubiläumsgala und einem festlichen Gottesdienst fand das Jubiläumsjahr des CED einen feierlichen Höhepunkt. Hierzu reisten eigens 18 Projektpartner des CED aus Indien, Tansania und Peru an. Im Zentrum stand dabei die zwischenmenschliche Begegnung, die ein wesentliches Merkmal der Arbeit des CED bildet. Der direkte Austausch zwischen Hilfebedürftigen, Projektpartnern, CED-Helfern und Spendern ist bei den CED-Hilfsprojekten eine Selbstverständlichkeit. Der CED versteht sich als eine große Familie, in der das "Miteinander Helfen" das zentrale Motto darstellt. Die persönlichen ...

 Unique Content: mehr Textqualität, bessere Zielgruppenansprache (connektar, 23.11.2017)

Am besten oben auf Seite 1 der Google-Stichwortsuche, so stellen sich viele ihr Web-Ranking vor. Gefunden werden ist wichtig. Aber nicht alles. Es geht auch darum zu überzeugen, z.B. durch gute Texte.

70 Prozent der Unternehmen in Deutschland verfügen lt. Statistischem Bundesamt über eine eigene Website*, sind weltweit präsent, d.h. öffentlich für alle "sichtbar". Dennoch wird die Art und Weise des Auftritts nicht immer dem besonderen Stellenwert des Mediums Internet innerhalb der Unternehmenskommunikation gerecht. Von Bedeutung ist meist nur das "Gefunden-werden". Doch was nützt ein gutes Ranking, wenn die Leser nicht erreicht und überzeugt werden? Sind d ...

 Ryanair: Kündigung eines Flugbegleiters wegen Rufschädigung zulässig? (PR-Gateway, 23.11.2017)
Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, im Interview mit Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Maximilian Renger: Du hast dem Inforadio vor kurzem ein Interview geben, in dem es um die Kündigung eines Flugbegleiters von Ryanair ging. Grund soll Rufschädigung gewesen sein. Was ist denn da passiert?



Fachanwalt Bredereck: Der betroffene Flugbegleiter soll sich öffentlich über die Arbeitsbedingungen bei Ryanair beschwert haben. Moderne Sklaven hat er die Mitarbeiter von Ryanair genannt. Dabei ging es insbesondere darum, dass Ryanair seine Arbeitsverträge nach irischem Recht schließe und dadurch etwa ständige Erreichbarkeit von ...

 Appsys erweitert MVR-64 Multiverter mit optionalem SRC-64 Sample-Rate-Konverter Modul für 64 Kanäle (PR-Gateway, 23.11.2017)

Das neue SRC-64 Modul für den MVR-64 Multiverter von Appsys erweitert die Möglichkeiten des Formatkonverters um 64 Kanäle Sample-Rate-Umwandlung. Jede Schnittstelle des Multiverter, von ADAT über die verschiedenen MADI-Optionen bis hin zu AES50 und Dante/AES67, kann als Eingang oder Ausgang des SRC-64 genutzt werden. Der Konverter akzeptiert Frequenzen von 32 kHz bis 192 kHz und genügt höchsten Ansprüchen an die Signalqualität. Über das Menü des MVR-64 kann der SRC-64 bequem konfiguriert und bei Bedarf auch abgeschaltet werden, sodass dem Anwender alle Möglichkeiten offen stehen.



Die Inhalte dieser Pressemeldung:

- Appsys erweitert Multiverter um asynchro ...

 Kündigung von ehemaligem Stasi-Mitarbeiter unwirksam (PR-Gateway, 23.11.2017)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Immer wieder sorgt die ehemalige Mitarbeit von Arbeitnehmern bei der Stasi, dem Ministerium der Staatssicherheit der DDR, für Streitfälle im Arbeitsrecht. Dabei dreht es sich regelmäßig um die Frage, ob der Arbeitgeber aufgrund dieser Tätigkeit bzw. Falschbeantwortungen auf Nachfrage in diesem Zusammenhang zur Kündigung berechtigt ist. In einem aktuellen Urteil hat das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg die Wirksamkeit einer entsprechenden Kündigung verneint (vgl. LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 16.10.2017 - 5 Sa 462/17).



Fristlose und ordentliche Kündigung unwirksam: In d ...

 Felix Roth als ''Fernstudent des Jahres 2018'' geehrt (PR-Gateway, 23.11.2017)
Erfolgreiche Master-Thesis bringt neue Position als Qualitätsingenieur bei der Robert Bosch GmbH

Pfungstadt bei Darmstadt, 23.11.2017 - Felix Roth hat sein Master-Fernstudium "Wirtschaftsingenieurwesen" erfolgreich beendet. Was ihn dabei besonders auszeichnet: sein außergewöhnliches Weiterbildungsengagement. Neben einem Vollzeitjob, ehrenamtlichem Engagement und einer Fernbeziehung beendet er sein Studium vor der Regelstudienzeit mit der Abschlussnote 1,6. Dafür hat der Fachverband Forum DistancE-Learning den 27-Jährigen am 06. November im Ballhaus in Berlin mit dem renommierten Studienpreis geehrt.



Wer von Felix Roths Alltag hört, staunt nicht schlecht: Neben ...

 Better Air GmbH - Filtertechnologie löst das Feinstaubproblem (PR-Gateway, 23.11.2017)
Anton Kluge hat seine Filtertechnik weiterentwickelt. Die Bezirksstadt betreibt zwölf Filter gegen Feinstaub die neuen solarbetriebenen Standgeräte des Pilotprojekts wurden über innovative Werbeflächen finanziert.

Anton Kluge hat seine Filtertechnik weiterentwickelt. Die Bezirksstadt betreibt zwölf Filter gegen Feinstaub die neuen solarbetriebenen Standgeräte des Pilotprojekts wurden über innovative Werbeflächen finanziert.



Spittal, nimmt bei der Feinstaubbekämpfung eine Vorreiterrolle ein: Vor acht Jahren wurde eine besondere Feinstaubfiltertechnik erfunden. Vor zwei Jahren hat die Stadtgemeinde zehn Kommunalfahrzeuge mit der "Greenbox" der Spittaler Firma "Bet ...

 Recruiting: Dank Wertschätzung zur Traumbesetzung (PR-Gateway, 23.11.2017)

"Was für eine tolle Firma!" Wenn ein Kandidat das Vorstellungsgespräch mit diesem Gedanken verlässt, hat das Unternehmen vieles richtig gemacht. Leider gehen Bewerber oft mit einem negativen Eindruck nach Hause, oder verlieren schon früher das Interesse daran, überhaupt zum Jobinterview zu erscheinen. Der Grund ist so überraschend wie einfach:



Sobald Unternehmen einen Kandidaten "an der Angel haben", ändern sie oft ihr Verhalten gegenüber dem Bewerber. Anstatt ihn weiterhin zu umwerben, lassen sie ihn zum Bittsteller mutieren, der seinerseits erklären soll, warum er für das Unternehmen arbeiten will. Angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels ist das keine gute S ...

Werbung bei Internet Portal Center DE:






Gemüse vom Mars
 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Top-News
· Nachrichten von Internet-Portal-Center


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Top-News:
Zahlreiche Neuerungen bei BANNERKÖNIG


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online Werbung
Bigpoint Seafight b-g-o zooplus h-i-p STRATO F-PM Travelchannel Frühbucherangebote RUF travelchannel A-E-U Expedia.de ru123

Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2001 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/ oder auf die Inhalte aller gelinkten Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der Homepage. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen etwaige Banner, Buttons, Foren- und Chatbeiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Ubersichtlicher Zugang zu wichtigen, interessanten und nützlichen Portalen und Seiten im Internet. Ihre Internet-Einstiegsseite - Online Empfehlungen & Tipps - Internet Portal Center / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Gemüse vom Mars